Archiv der Kategorie: Vorankündigungen

Einladung zur Gemeinderüste „50+“ (23.-25. März 2018)

zur Gemeinderüste „50+“

Wir laden herzlich ein, mit uns am verlängerten Wochenende
vom 23. bis 25. März 2018 nach Magdeburg
zu kommen.

Wir werden ein kleines touristisches Programm vorbereiten – wie die Dombesichtigung und das Hundertwasser-Haus – und auch ein noch festzulegendes theologisches Thema besprechen (Themenvorschläge sind ausdrücklich erwünscht).

Die Unterbringung erfolgt im Haus des Bildungswerkes Magdeburg und kostet für das gesamte Wochenende pro Person mit Vollverpflegung im Doppelzimmer 106€ und im Einzelzimmer 130€.

Die Abfahrt ab Berlin Ostbahnhof wäre am Freitag, dem 23.3. gegen 14 Uhr, die Ankunft am Sonntag, dem 25.3. gegen 16 Uhr.

Wer die Gelegenheit hat, sich im Internet über das Tagungshaus zu in formieren, ruft bitte die Internet-Adresse www.bildungsnetzwerk-magdeburg.de auf.

Bitte melden Sie sich bis zum 12.01.2018 im Gemeindebüro an.

Michael Wesseli und Wilfried Bauer

Herzliche Einladung zum „Weihnachtsoratorium“ von J.S. Bach Samstag, 16. Dezember, 17.00 Uhr Christuskirche

Am 16. Dezember beginnt die Weihnachtszeit! – so sagen viele, auch ich. Denn für viele Musikbegeisterte beginnt Weihnachten erst mit den berühmten Paukenschlägen und den darauffolgenden Trompeteneinsätzen dieses in der ganzen Welt berühmten Werkes. Ob Eingangschor „Jauchzet, frohlocket“, die Bass-Arie „Großer Herr und starker König“, die Alt-Arie „Bereite dich, Zion“, oder „Schlafe, mein Liebster“, die Hirtensinfonia und und und… alles „Hits“ der klassischen Musik.

Das Weihnachtsoratorium von Bach ist ein Werk voll größter Freude und tiefster Innigkeit, ganz sinnfällig komponiert z.B. in dem Choral „Ach mein herzliebstes Jesulein“, in dem der Chor ganz leise, wie vor einem Babybettchen, diesen Choral singt, unterbrochen nach jeder Choralzeile mit jubelnden Pauken und Trompeten („Jesus ist Mensch und König der Welt zugleich“).

Zu diesem besonderen Konzert mit den Solisten D. M. Sandmann, I. Muschka, R. Eschrig, M. Schubach, der Johannisthaler Kantorei und dem Orchester „Camerata musica“ lade ich ganz besonders herzlich ein.

Martin Fehlandt

Eintrittskarten für 15 €, erm. 10 € sind im Kirchenbüro Oberschöneweide und Johannisthal und an der Abendkasse zu bekommen.

Herzliche Einladung zum Advent in der Kirche Johannisthal am 9. Dezember 2017

Advent in der Kirche Johannisthal, Samstag, 9. Dezember von 15:30-18:00 Uhr. Andacht - Musik - Glühwein - Bücher - Schwedenfeuer - Basteln - Zither

Ich lade besonders herzlich ein zur Adventsmusik, die gleichzeitig Abschluss von „Advent in der Kirche“ sein wird. Wir hören den Chor unserer Kirchengemeinde, den Flötenkreis, das Okulala-Trio und werden gemeinsam viel singen.

In Vorfreude auf diese Musik und die kommende Weihnachtszeit grüßt herzlich Martin Fehlandt.

Einladung zur Gemeindeversammlung (29. Oktober)

Am 29. Oktober 2017 nach dem Gottesdienst, gegen 12 Uhr, findet unsere diesjährige Gemeindeversammlung statt. Wir wollen Sie über den Stand der Pfarrwahl informieren und über wichtige Themen, mit denen sich der Gemeindekirchenrat beschäftigt.

Bringen Sie bitte auch ihre eigenen Fragen und Wünsche mit.

Dr. Thomas Menn (Vorsitzender des Gemeindekirchenrates)
Pfarrerin Annette Schwer

Einladung: Reformationstag 31.10.2017 im FEZ – von 15.17 bis 20.17 Uhr

Zur Verantwortung berufen – unter diesem Motto aus dem Neuen Testament erinnern wir uns an 500 Jahre Reformation.

Der Kirchenkreis Lichtenberg-Oberspree und seine Gemeinden laden am Dienstag, 31. Oktober 2017, herzlich zu einem Fest ins Kinder-, Jugend- und Familienzentrum FEZ in der Wuhlheide nach Berlin-Köpenick ein. Los geht es – dem Anlass angemessen – um 15.17 Uhr. Mit Musik von Bläserinnen und Bläsern aus dem Kirchenkreis und einem Feuerwerk schließen wir um 20.17 Uhr.

Was steht auf dem Programm? Zunächst das Reformationstor, gestaltet mit Bausteinen christlicher Gemeinden unter der Frage: Was würde Luther heute sagen? Und dann viel Musik: Angefangen mit einem Kinder-Musical – etwa 70 Kinder aus dem Kirchenkreis werden an der Aufführung mitwirken. Das Gospelkollektiv, der Gospelchor der Evangelischen Paul-Gerhardt-Kirchengemeinde Berlin Lichtenberg, wird ebenfalls mit von der Partie sein. Ein weiterer musikalischer Höhepunkt ist der Auftritt des Rocksängers und Liedermachers Heinz-Rudolf Kunze.

Und nicht zuletzt: Gemeinsam mit der Vizepräsidentin des Deutschen Bundestages, Petra Pau (Die Linke), dem Pressesprecher des 1. FC Union Berlin, Christian Arbeit, und Bezirksbürgermeister Oliver Igel (SPD) soll in einer Podiumsdiskussion der Frage nachgegangen werden: Wie geht es weiter mit der Demokratie?

Lassen Sie sich einladen – wir freuen uns auf Sie!

Vorankündigung: Tagesausflug nach Lutherstadt Wittenberg am 09. September 2017

Abfahrt: 08:00 Uhr, Friedenskirche Niederschöneweide, Britzer Straße 1 – 3

Rückkehr: gegen 19:30 Uhr Friedenskirche Niederschöneweide

Kosten: 40 € p./P. Im Preis inbegriffen sind die Busfahrt, der Eintritt für das Lutherhaus und das Panorama „Luther 1517“ von Yadegar Asisi.

Wir werden die Schlosskirche und die Stadtkirche St. Marien mit den Bildern von Lucas Cranach besichtigen.

Für Mittagessen und Kaffeetrinken sollte selbst gesorgt werden. Es wird in der Stadt dafür viele Möglichkeiten geben.

Mitreisende aus der Region sind herzlich eingeladen. Bitte melden Sie sich in den Gemeindebüros in Nieder- und Oberschöneweide an und bezahlen Sie bei Anmeldung.

Ich freue mich auf diesen Tag und grüße herzlich,

Ihre Annette Schwer