Archive

J.S.Bach: Weihnachtsoratorium (Oberschöneweide)

Jauchzet!

Für viele Musikbegeisterte beginnt Weihnachten erst mit den berühmten Paukenschlägen und den darauffolgenden Trompeteneinsätzen dieses in der ganzen Welt berühmten Werkes.

Ob Eingangschor „Jauchzet, frohlocket“, die Bass-Arie „Großer Herr und starker König“, die Alt-Arie „Bereite dich, Zion“, oder „Schlafe, mein Liebster“, die Hirtensinfonia und und und… – alles „Hits“ der klassischen Musik.

Das Weihnachtsoratorium von Bach ist ein Werk voll größter Freude und tiefster Innigkeit, lassen Sie sich mitnehmen von den schönen Chorälen, jubelnden Chören und feiern Sie mit uns die Vorfreude auf das Fest.

Vorverkauf

Die Eintrittskarten können für 18 € (ermäßigt 12 €) in folgenden Gemeindebüros zu den Öffnungszeiten erworben werden:

Johannisthal Sterndamm 90 12487 Berlin Tel.: 030/636 13 48
Di.: 10:00 – 13:00 Uhr Fr.: 15:00 – 18:00 Uhr

Oberschöneweide Firlstraße 16 12459 Berlin Tel.: 030/535 31 55
Di.: 15:00 – 18:00 Uhr Do.: 9:00 – 12:00 Uhr

Konzert am 3. Advent: Sounds of Joy (Baumschulenweg)

Der Berliner Gospelchor Sounds of Joy kommt in unsere Kirche! Die „Klänge der Freude“ werden uns den Gospel, das Evangelium, auf schwungvolle Weise darbieten. Extra für dieses Konzert am 3. Advent hat der Chor unter der Leitung von Annegret Müller ein weihnachtliches Programm zusammengestellt. Klassiker wie „Amazing Grace“ gehören ebenso zum Repertoire des Chores wie neuzeitliche Stücke von Komponisten wie Kirk Franklin. Der typische Gospelsound soll zum Mitschwingen, Mitsingen und gerade in der Weihnachtszeit auch zum Besinnen anregen.

Sonntag, 15. Dezember 2019, 17 Uhr
Ev. Kirche Baumschulenweg

Christvesper mit Krippenspiel

24. Dezember – Heiligabend

Fürchtet euch nicht! Siehe, ich verkündige euch große Freude, die allem Volk widerfahren wird; denn euch ist heute der Heiland geboren, welcher ist Christus, der Herr, in der Stadt Davids. (Lukas 2, 10-11)

15:00 Uhr – Christvesper mit Krippenspiel

Mit Gemeindepädagogin Mandy Endter

Christvesper mit Chormusik

24. Dezember – Heiligabend

Fürchtet euch nicht! Siehe, ich verkündige euch große Freude, die allem Volk widerfahren wird; denn euch ist heute der Heiland geboren, welcher ist Christus, der Herr, in der Stadt Davids. (Lukas 2, 10-11)

16:30 Uhr – Christvesper mit Chormusik

Mit Prädikant Carsten Unbehaun

Christvesper mit Posaunenchor

24. Dezember – Heiligabend

Fürchtet euch nicht! Siehe, ich verkündige euch große Freude, die allem Volk widerfahren wird; denn euch ist heute der Heiland geboren, welcher ist Christus, der Herr, in der Stadt Davids. (Lukas 2, 10-11)

18:00 Uhr – Christvesper mit Posaunenchor

Mit Pfarrerin Julika Wilcke