Bibel aktuell

Neue Informationen – und freundliche Gespräche.

Vergesst nicht… – Zugänge zum 5. Buch Mose (Deuteronomium)

Im Mittelpunkt steht ein Buch des Alten Testaments, das vielen Menschen unbekannt und fremd ist: das Deuteronomium (5. Buch Mose). Es lohnt sich, dieses Buch kennenzulernen.

Das Deuteronomium ist ein „Evangelium“, das die leidenschaftliche Beziehung zwischen Gott und Mensch auf dem Herzen hat, ein Geschichtswerk, das Identität für die Zukunft formuliert, und ein Text, der Antworten auf die Fragen einer schnelllebigen und technologisierten Welt geben kann.

Denn

„der Mensch lebt nicht vom Brot allein, sondern von einem jeden Wort aus dem Mund Gottes.“ (5. Mose 8,3)

Auf die Gespräche freuen sich Julika Wilcke, Sabrina Führer, Annette Schwer und Sven Täuber.

Johannisthal dienstags, 10 Uhr Baumschulenweg donnerstags, 10 Uhr Treptow donnerstags, 17 Uhr Gott zieht voran (5. Mose 31, 1–13 und 34,1-12) Julika Wilcke 3. März 5. März 5. März Ich bin dein Gott (5. Mose 5,1-22) Sven Täuber 10. März 12. März 12. März Treue zu Gott (5. Mose 6,4-9 und 20-25) Sabrina Führer 17. März 19. März 19. März Mitmenschlichkeit (5. Mose 10,17-19 und 15,7-11) Annette Schwer 24. März 26. März 26. März Wähle das Leben (5. Mose 30,11-19) Julika Wilcke 31. März 2. April 2. April