Reformationstag 2017 im FEZ – von 15.17 bis 20.17 Uhr

Zur Verantwortung berufen – unter diesem Motto aus dem Neuen Testament erinnern wir uns an 500 Jahre Reformation.

Der Kirchenkreis Lichtenberg-Oberspree und seine Gemeinden laden am Dienstag, 31. Oktober 2017, herzlich zu einem Fest ins Kinder-, Jugend- und Familienzentrum FEZ in der Wuhlheide nach Berlin-Köpenick ein. Los geht es – dem Anlass angemessen – um 15.17 Uhr. Mit Musik von Bläserinnen und Bläsern aus dem Kirchenkreis und einem Feuerwerk schließen wir um 20.17 Uhr.

 

Folgendes haben wir uns für Sie überlegt:


15.17 Uhr Eröffnung des Festes mit der Präsentation des Reformationstores, Bläserkreis des Kirchenkreises (FEZ Haupteingang)

16 Uhr bis 17 Uhr Kinder-Musical „Mönsch Martin“ (Astrid Lindgren Bühne)

16 Uhr bis 17 Uhr Stefan Zebe und das Gospelkollektiv (Konzertsaal1)

16 bis 18 Uhr Mitmach-Angebote für Kinder (Instrumentenkunde, Zeitreise 1517), Luther-Verfilmungen im Kinosaal, Ausstellung der Berliner Kinderbibel, Reformationswettbewerb „Mach dir ein Bild“, Präsentation „Licht an!“

16.30 Uhr bis 18 Uhr Podiumsdiskussion unter dem Thema: „Wie weiter mit der Demokratie?“ mit Oliver Igel (Bezirksbürgermeister Treptow-Köpenick, SPD), Petra Pau (Mitglied des Bundestages, Die Linke) und Christian Arbeit (Pressesprecher/Stadionsprecher, 1. FC Union) – Moderation Hans-Georg Furian (Superintendent des Kirchenkreises) (der Raum ist ausgeschildert)

18.30 Uhr bis 19.45 Uhr Heinz Rudolf Kunze in Konzert „Einmalig“ (Astrid Lindgren Bühne)

20.17 Uhr Abschluss, Feuerwerk am Wasserteich, Bläserkreis des Kirchenkreises

Lassen Sie sich einladen – wir freuen uns auf Sie!