Jauchzet, frohlocket… (Konzert: Bachs Weihnachtsoratorium in Oberschöneweide am 7. Dezember 2013)

Wer kennt nicht diesen Chor, den Beginn des Weihnachtsoratoriums von
J.S. Bach. Es ist eines der bekanntesten musikalischen Werke weltweit. Für viele beginnt mit den eröffnenden Paukenschlägen und den Trompetenfanfaren dieses Eingangschores die eigentliche Weihnachtszeit.

Glanz und Gloria des höchsten Gottes und zugleich dessen menschliche Niedrigkeit im Geschehen dieser Geburt wird auf eindrücklichste Weise dargestellt.

131207_WOSeien Sie dabei, wenn am Samstag, 07. Dezember um 17:00 Uhr

das Weihnachtsoratorium (Kantaten I-III)

in der Christuskirche Oberschöneweide (Firlstraße) erklingt.

Dargeboten wird diese grandiose Musik von namhaften Solisten:

  • Doerthe M. Sandmann (Sopran)
  • Ines Muschka (Alt)
  • Christoph Leonhard (Tenor)
  • Martin Schubach (Baß)
  • Camerata instrumentale
  • Johannisthaler Kantorei
  • Leitung: Martin Fehlandt.

Eintrittskarten sind im Vorverkauf in den Gemeindebüros Oberschöneweide und Johannisthal und an der Abendkasse für 15€ und ermäßigt 12€ erhältlich.

Ich lade Sie ganz herzlich dazu ein und freue mich auf Ihr Kommen,

                                               Ihr Martin Fehlandt