„Singende Orgel“ (Konzert am 16. März 2014)

Liebe Gemeinde,

lassen Sie sich einladen zu einem Konzert, das es so in unserem Kirchsaal noch nicht gegeben hat. Urmas Pevgonen (Bariton) und Karol Bialas (Orgel) werden geistliche Werke und Werke der Klassik zu Gehör bringen.

140316_KonzertUrmas Pevgonen wurde in Tallinn/Estland geboren und studierte dort wie auch in Berlin Gesang. Seit 1998 steht er auf Opernbühnen. Soloauftritte führten ihn in viele Länder Europas. 2009 entdeckte er seine Liebe zur Orgel. Damit war das Programm der „Singenden Orgel“ geboren. Mit ihm gastiert er seitdem vorwiegend in den neuen Bundesländern und in den Kathedralen Polens.

Karol Bialas wurde in Polen geboren, besuchte eine Musikgrundschule mit dem Fach Orgel und im Anschluss daran die Orgelfachschule der Diözese in Tarnow. Er konzertiert als Solist und Kammermusiker und arbeitet mit dem Akademischen Orchester Danzig zusammen. Internationale Orgelwettbewer-be führten ihn u.a. nach Italien. Seit 2011 begleitet er Urmas Pevgonen.

Wenn Ihr Interesse geweckt ist, dann schauen Sie doch einfach am

Sonntag, dem 16. März um 17 Uhr

vorbei. Beide Interpreten freuen sich auf Sie.

Bernd Wulff