Vorankündigung: Gemeindeabend in Baumschulenweg „Herausforderung interreligiöser Dialog in Berlin“

Gemeindeabend in Baumschulenweg
Mittwoch, 25. Mai 19:30 Uhr
„Herausforderung interreligiöser Dialog in Berlin“

Wer religiöse Vielfalt erleben will, muss nicht weit reisen. Berlin ist die Stadt mit den meisten religiösen Gemeinschaften in Europa. Gerade hier stellt sich mit Dringlichkeit die Frage, wie wir miteinander leben. Zum Dialog gibt es keine Alternative, wenn Gewalt und Ausgrenzung verhin-dert werden sollen. Doch wie kann so ein Dialog gelingen jenseits von Be-liebigkeit und Anpassung? Wie man dialogfähig wird, ist eine Herausfor-derung für Glaubende ebenso wie für Religionsdistanzierte. Wie gewinnt man eigene Sprachfähigkeit und eine neue Hörfähigkeit? Ein Abend über die Chancen und Grenzen des interreligiösen Dialogs, über Initiativen und Projekte und darüber, dass nicht überall, wo „Religion“ drauf steht, auch Religion drin ist.

Referent: Dr. Andreas Goetze, Landespfarrer für den interreligiösen Dialog, Evangelische Kirche Berlin-Brandenburg-schlesische Oberlausitz (EKBO).