Vorankündigung: WAS ICH GLAUBE, WENN ICH LEBE (23. Januar / 13. Februar 2016)

GESPRÄCHE, WIE WIR GLAUBEN KÖNNEN,
HELFEN, WIE WIR LEBEN

Mal über Gott und die Welt reden?
Mal nicht nur im stillen Kämmerlein, mal ein paar Stunden zusammen mit anderen?
Das geht gut.
Informationen und Gespräche zu dem Thema

Eva & Sarah, Maria & Martha …
Urgestalten von Frauen
aus biblischen Geschichten
erhellen unsere Geschichten

Frauen sind interessant.
Gott erschuf Frauen und Männer.
Frauen haben Erfahrungen mit Frauen, Männer haben Erfahrungen mit Frauen.
Jede einzelne Frau, jeder einzelne Mann ist besonders. Oder gibt es doch typische Rollen im Leben, die Frauen anders machen als Männer?
Was geben uns da biblische Traditionen mit? –
Setzen wir uns kritisch mit unterschiedlichen Bildern von Frauen in der Bibel auseinander! Das bringt etwas für unser heutiges Lebensgefühl und für die Gewohnheiten, in denen wir leben. Als Männer – als Frauen.
Nehmen Sie sich zwei Mal Zeit dafür!

Merken Sie sich dafür die zwei Sonnabend-Termine vor:

• 23. Januar 2016 9:30 bis 13:30 im Gemeindehaus in Baumschulenweg
• 13. Februar 2016 9:30 bis 13:30 im Gemeindehaus in Johannisthal

Am Ende dieser Vormittage essen wir gemeinsam zu Mittag.
Dafür wäre es freundlich, wenn Sie Ihr Kommen vorher im Gemeindebüro ankündigen.