WAS ICH GLAUBE, WENN ICH LEBE

GESPRÄCHE, WIE WIR GLAUBEN KÖNNEN,  HELFEN, WIE WIR LEBEN

Mal über Gott und die Welt reden?
Mal nicht nur im stillen Kämmerlein, mal ein paar Stunden zusammen mit anderen?
Das geht gut.
Informationen und Gespräche zu dem Thema

Besser leben mit dem Sterben

Besser erst mal leben anstatt an das Sterben zu denken …
Vorsorgen für den Fall, dass …
Was wir hoffen können, wenn wir sterben …
Was Gott gibt – über den Tod hinaus …

Es ist sehr persönlich, wie es uns körperlich und seelisch geht.
Wir wissen höchstens ungefähr, was auf uns zukommt.
Aber lassen Sie uns davon reden:
Welche Hoffnungen können wir aus der christlichen Tradition schöpfen?
Wie hat sich das Gott gedacht mit der Würde, wenn wir sterben?
Was können wir Gott bitten angesichts der Verstorbenen?

Merken Sie sich dafür die zwei Sonnabend-Termine vor:

  • 24. Januar 9:30 bis 13:30 im Gemeindehaus in Baumschulenweg
  • 21. Februar 9:30 bis 13:30 im Gemeindehaus in Johannisthal

Es wird zum Abschluss ein gemeinsames Mittagessen geben.
Dafür wäre es freundlich, wenn Sie Ihr Kommen vorher im Gemeindebüro ankündigen.

Reinhard Kähler