Archive

Gemeinsamer Gemeindeausflug Johannisthal & Baumschulenweg

Am 18. Juni 2024
Abfahrt ca. 9 Uhr – Rückkehr gegen 17 Uhr
Zum Kloster Chorin

Anmeldung in beiden Gemeindebüros (die Höhe der Beitragskosten wird noch ermittelt und gesondert bekannt gegeben)

Wir bekommen eine Führung. Dabei wird die Geschichte des rund 750 Jahre alten Klosterensembles anschaulich und kompakt vermittelt. Sie erfahren alles Wesentliche über die Entstehung des Bauwerks, die Zeit der Reformation und die wechselhafte Phase der Nachnutzung nach der Aufhebung des Klosters 1542. Sie lernen das Leben im Kloster und die Klosterwirtschaft der Zisterzienser kennen – die ehemaligen Wohnräume der Mönche können ebenso besichtigt werden, wie die heute als Konzertkirche genutzte Klosterkirche.

Im Anschluss essen wir im Brodowiner Klostercafé. Dort gibt es Gemüse, Obst, die gute
Demeter-Milch und ausgezeichneten Käse. Wie wäre es zum Beispiel mit einer Kombination aus frischem Brot von der Bäckerei Märkisches Landbrot (gebacken aus lokalem Getreide), köstlicher Brodowiner Butter und einem Stück Walnusskäse? Oder einer heißen, frisch zubereiteten Suppe? Das sind die leckeren Feinheiten, die auf dem Lande noch zu finden sind.